Lot 104

1999 Ducati 996 SPS/F

Offered from The Driver and Rider Collection

{{lr.item.text}}

€20,000 - €30,000 EUR  | Offered Without Reserve

Germany | München, Germany

{{internetCurrentBid}}

{{internetTimeLeft}}

Inquire

language
Frame No.
ZDMH100AAXB002567
Documents
Italian Libretto
To be offered on Saturday, 26 November 2022
  • Part of The Driver and Rider Collection
  • A stunning example of Ducati’s “Sport Production Special”; a road-going replica of the Superbike World Championship racer
  • Numbered 014 of only 150 examples made
  • Comes with motorcycle cover, paddock stand, and selected Ducati manuals
  • Aus der Driver and Rider Collection
  • Atemberaubendes Exemplar von Ducatis „Sport Production Special“
  • Straßentaugliche Replica des Superbike-Weltmeisterschaftsrenners
  • Nummer 014 von nur 150 gebauten
  • Kommt mit Motorradabdeckung, Fahrerlagerständer und ausgewählten Ducati Handbüchern
This motorbike has either been driven for no more than 6,000 kilometres or is less than six (6) months of age from new. For this reason, the motorbike can be considered ‘as new’ for VAT purposes in certain jurisdictions. Please be sure to contact your local tax authorities for confirmation prior to purchase.

Dieses Motorrad wurde entweder nicht mehr als 6.000 Kilometer gefahren oder es sind seit Auslieferung des Motorrads ab Werk weniger als sechs (6) Monate vergangen. Daher könnte das Motorrad in bestimmten Ländern als „neuwertig" im Sinne der Mehrwertsteuerberechnung gelten. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Kauf bei Ihren örtlichen Steuerbehörden und lassen Sie sich eine Bestätigung geben.

Bikes made by Ducati formed the basis of serial Superbike World Championship victories in the 1990s. Factory rider Carl Fogarty sealed consecutive title crowns for the manufacturer, first straddling the iconic 916 and then upon the later 996. Competition success accelerated demand for Ducati’s road-going models, and the race-winning ‘bike was offered to customers in homologation form as the 996 SPS/F.

The “Sport Production Special” was lighter and more powerful than the standard 996, itself bringing weight-saving and engine improvements over the earlier 916. The motorcycle had all the ingredients of an out-and-out track monster, and many of the 150 limited edition examples were bought by customers exclusively for use on motorsport circuits. The 996 SPS/F could be tamed, though, and was supplied with features necessary for road registration.

The example offered here is numbered 014 of just 150 machines made by Ducati. Presented in timeless Ducati red-and-white with grey frame and wheels, complemented by hints of gold, the 996 SPS/F looks every inch the championship winner. The motorcycle is accompanied by a cover, paddock stand, and selected Ducati manuals.

Motorräder von Ducati bildeten in den 1990er Jahren die Grundlage für eine ganze Reihe von Siegen in der Superbike-Weltmeisterschaft. Werksfahrer Carl Fogarty holte für die Italiener den Titel in Folge, zunächst auf der legendären 916 und später auf der 996. Die Rennsiege steigerten die Nachfrage nach den Ducati Straßenmaschinen; und so wurde der siegreiche Renner den Kunden als 996 SPS/F in homologierter Form angeboten.

Die „Sport Production Special“ war leichter und leistungsstärker als die Standard-996, die ihrerseits Gewichtseinsparungen und Motorverbesserungen gegenüber der früheren 916 mit sich brachte. Das Motorrad hatte alle Zutaten eines echten Rennstreckenmonsters, und viele der auf 150 limitierten Exemplare wurden von Kunden ausschließlich für den Renneinsatz erworben. Die 996 SPS/F ließ sich jedoch zähmen und konnte dank der erforderlichen Details auch für die Straße zugelassen werden.

Das hier angebotene Exemplar ist Nummer 014 von nur 150 „Sport Production Specials“. In zeitlosem Ducati Rotweiß mit grauem Rahmen und grauen Rädern, ergänzt durch einen Hauch von Gold, sieht die 996 SPS/F schon wie ein Meisterschaftssieger aus. Mitgeliefert werden eine Abdeckung, ein Paddockständer und ausgewählte Ducati Handbücher.