language

2002 Ferrari 575M Maranello

€80,000 - €100,000

RM | Online Only - THE EUROPEAN SALE FEATURING THE PETITJEAN COLLECTION 3 - 11 JUNE 2020


Chassis No.
ZFFBT55B000129317

Documents: UK V5

  • Less than 48,000 km from new
  • Delivered new to Germany
  • Outfitted with the desirable Fiorano Handling Package
§

Please note that this lot will need to be collected from Chobham, Surrey, United Kingdom

This particular 575M is noteworthy for the fastidious upkeep that it has enjoyed throughout its life. Originally delivered in 2002 via Eberlein Automobile to a Mr H. Hartmut, it was subsequently resold by the same dealer in 2005 before being exported to the UK as a two-owner car in 2016, where it has resided ever since.

Finished in the traditional colour scheme of Rosso Corsa over a Cuoio leather interior, it benefits from an enviable specification. This includes the ‘Fiorano’ handling package, enamel ‘Scuderia’ wing shields, HiFi option, rear parcel shelf trimmed in leather, and optional leather-wrapped fire extinguisher.

Its service history shows that the car has been pampered regardless of mileage or cost, evidenced by the last four annual services all being carried out within 300 km of each other by JCT Ferrari of Leeds in 2016, 2017, 2018, and then at Greypaul Ferrari Nottingham in 2019. ‘No expense spared’ is exactly what springs to mind when studying the paperwork that accompanies the car, and it is little surprise that a report conducted in 2016 found the car to be in excellent condition throughout.

Having travelled less than 48,000 km from new, this excellent 575M Maranello would surely make an excellent choice for an individual looking for their first Ferrari, or for a seasoned tifoso looking for a car to drive and enjoy on a regular basis.

  • Weniger als 48.000 km seit EZ
  • Erstauslieferung nach Deutschland
  • Mit gesuchtem Fiorano Handling Paket
  • Dieser 575M fällt vor allem durch seine penible Pflege über seine gesamte Lebensdauer auf. Die Erstauslieferung an einen Herrn H. Hartmut erfolgte im Jahr 2002 durch die Firma Eberlein Automobile, die auch den anschließenden Weiterverkauf 2005 übernahm. 2016 ging der Wagen mit nur zwei Besitzern nach Großbritannien, wo er seitdem gehalten wurde.

    Der in klassischem rosso corsa mit Leder cuoio dargestellte 575M verfügt darüber hinaus über eine wunderbare Spezifikation, darunter das Fiorano Handling Paket, emaillierte Scuderia Kotflügelplaketten, ein optionales Soundsystem, eine hintere Ablage in Leder sowie einen mit Leder verkleideten Feuerlöscher.

    Die Wartungshistorie dieses Ferrari belegt die penible Wartung ohne Rücksicht auf Kosten, wie z.B. drei 2016, 2017 und 2018 bei JCT Ferrari in Leeds sowie eine 2019 bei Greypaul Ferrari in Nottingham durchgeführte Jahreswartungen bei nicht einmal 300 km Laufleistung. „Ohne Rücksicht auf Kosten“ ist auch ein Ausdruck, der einem in den Sinn kommt, wenn man sich die Unterlagen zu dem Fahrzeug ansieht. Da überrascht es nicht, dass ein Bericht aus dem Jahr 2016 dem Fahrzeug einen durch und durch exzellenten Zustand attestierte.

    Mit weniger als 48.000 km Laufleistung seit Erstzulassung stellt sich dieser 575M Maranello als eine exzellente Wahl für einen Käufer auf der Suche nach einem ersten Ferrari dar, oder aber auch für einen erfahrenen Tifoso, der einen Wagen für einen häufigen Einsatz sucht.

    Suggested lots

    RM | AUCTIONS

    Auburn Fall

    NOW INVITING CONSIGNMENTS
    3 - 6 September 2020

    RM | AUCTIONS

    Hershey

    CONSIGNMENTS INVITED THROUGH 2 SEPTEMBER
    8 - 9 October 2020