language

1996 Lamborghini Diablo SE30

Sold For €231,000

Inclusive of applicable buyer's fee.

RM | Online Only - THE EUROPEAN SALE FEATURING THE PETITJEAN COLLECTION 3 - 11 JUNE 2020


Serial No.
Chassis No.
Engine No.
064/150
ZA9DE22A0RLA12064
0925

Documents: Austrian Vehicle Registration Document

  • Exceptionally well preserved in desirable Titanium over Blue Alcantara
  • Just two owners and 40,000 km from new
  • Includes its original manuals and service invoices
  • One of only 150 examples produced

Please note that this lot will need to be collected from Reutlingen, Germany.

Celebrating Lamborghini’s 30th birthday, the Diablo SE30 was a unique and even more exhilarating version of the production Diablo, offering greater performance with stunning looks. Each SE30 was equipped with a variety of upgrades over the standard Diablo, including larger magnesium-alloy wheels, magnesium intake manifolds, a free-flow exhaust, a tweaked fuel system, and Plexiglas windows to save weight, along with carbon-fibre trim for the interior. This was built to suit the needs of Lamborghini’s favourite customers and collectors, who appreciated the car’s added performance enhancements. With the Diablo VT’s potent 5.7-litre V-12 engine at its heart, this was a thrilling supercar in all aspects and one that is still thrilling to drive nearly 25 years after it was first introduced.

The SE30 presented here is the 64th example built. Delivered new to Austria in 1996, the car remained there from new in the custody of just two owners. Having been driven 40,000 km from new, it was last serviced in 2016 and has been seldom driven and exceptionally well preserved since. It has recently received a new Austrian TÜV. Importantly, it still comes with its original owner’s manual, service book, toolkit, and all three sets of keys.

With only 150 examples produced, the Diablo SE30 sits amongst the rarest Diablo models and provides an excellent mix of aggressive performance and styling. This example, having been driven only 40,000 km from new, begs to be returned to the open road and would surely thrill its next owner in all regards.

  • Sehr gut erhalten; attraktive Farbkombination titan mit Innenraum in blauem Alcantara
  • Nur zwei Besitzer und 40.000 km seit EZ
  • Mit Originalbordbüchern und Wartungsbelegen
  • Eines von nur 150 gebauten Exemplaren
  • Der aus Anlass des 30. Geburtstags von Automobili Lamborghini vorgestellte Lamborghini Diablo SE30 war eine besondere und noch aufregendere Version des Serien-Diablo mit noch besseren Fahrleistungen und einer atemberaubenden Optik. Jeder SE30 verfügte über eine Vielzahl von Verbesserungen gegenüber der Serie, darunter größere Leichtmetallfelgen, die ebenso wie die Ansaugkrümmer aus Magnesium gefertigt waren, eine strömungsoptimierte Abgasanlage sowie ein verbessertes Kraftstoffsystem. Fenster aus Plexiglas sollten ebenso wie die Verwendung von Karbonbauteilen im Innenraum zur Gewichtsreduzierung beitragen. Sammler und Fans der Marke erfreuten sich auch an der dank des leistungsstarken 5.7-Liter V12 aus dem Diablo VT nochmals verbesserten Performance. Das Fahrerlebnis in einem SE30 ist auch heute noch so aufregend wie vor knapp 25 Jahren.

    Der hier angebotene SE30, Nummer 64 von 150, wurde 1996 neu in Österreich ausgeliefert, wo er im Besitz von nur zwei Eignern verblieb und seit Erstzulassung nur 40.000 km zurücklegte.

    Nach einer Wartung 2016 wurde der Wagen nur spärlich bewegt und extrem gut erhalten. Kürzlich erhielt das Fahrzeug einen neuen österreichischen TÜV. Zum Fahrzeug gehören das originale Bordbuch, Scheckheft, Bordwerkzeug und alle drei Schlüsselsätze.

    Mit nur 150 jemals gefertigten Einheiten gehört der Diablo SE30 zu den seltensten Diablo Versionen und bietet eine exzellente Mischung aus aggressiver Performance und Styling. Dieses Exemplar mit seiner geringen Laufleistung von nur 40.000 km bietet einem neuen Besitzer die Gelegenheit, Fahrspaß wie damals zu erleben.

    Suggested lots

    RM | SOTHEBY'S

    Arizona

    NEW LOCATION—NOW INVITING CONSIGNMENTS
    22 January 2021

    RM | SOTHEBY'S

    Paris

    NOW INVITING CONSIGNMENTS
    3 February 2021