language

2003 Maybach 57

Offered Without Reserve

RM | Sotheby's - ESSEN 24 - 27 JUNE 2020


Chassis No.
WDB2400781A000218
  • Seldom-seen and highly attractive colour scheme
  • Delivered new to Japan
  • The pinnacle of mid-2000s luxury
* VAT APPLICABLE

Around four months after their acclaimed world premiere in New York, the high-end Maybach 57 and long-wheelbase Maybach 62 saloons were making their debut on European roads. Equipped with the best automotive technology the 21st century had to offer, they were crafted in a state-of-the-art manufacturing facility and designed with meticulous attention to detail. The new Maybach saloons reflected the expertise of DaimlerChrysler as the world’s most advanced and tradition-steeped vehicle manufacturer, while benefitting from the technical guidance and skill of its sister brand Mercedes-Benz in the worldwide luxury car segment.

These are complemented by further masterpieces of automotive engineering which were specifically developed for the Maybach, such as the ‘Type 12’ engine (turbocharged V-12, 5.5-litre, 543 hp), which delivers more power and torque than any other standard-production saloon car engine in the world, a 600-watt sound system with Dolby surround sound at every seat, and a highly efficient four-zone climate control system with two separate air conditioners.

Maybach’s technical excellence is combined with equally unique elegance, aesthetics, and design perfection. The harmonious interplay of form, colour, and materials lends these high-end saloons a design quality which accentuates their serene character and gives them an unmistakable identity. The highest-quality materials—among them more than 100 exquisitely crafted and hand-fitted items of fine wood trim—embellish the interior. The extensive range of standard and optional equipment gives Maybach customers over two million ways of equipping their high-end luxury car to their personal taste.

Delivered new to Japan, this 2003 Maybach 57 was ordered new in its duo-tone colours of Caspian Chromaflair Black and Bryce Canyon Red over Beige Leather. Loaded with accessories and options, it’s easy to see why the Maybach had a price tag of over €310,000 when new. Even at seventeen years old and having been driven 88,000 km from new, this Maybach 57 still offers exceptional performance and refinement.

  • Seltene und sehr attraktive Farbkombination
  • Erstauslieferung nach Japan
  • Der Inbegriff von Luxus in den 00er Jahren
  • Rund vier Monate nach der gefeierten Vorstellung in New York kamen die neuen Maybach Modelle 57 und 62 (mit langem Radstand) auch nach Europa. Diese mit der besten Technik des 21. Jahrhunderts ausgestatteten Fahrzeuge wurden in einer hochmodernen Manufaktur mit ausgesprochener Liebe zum Detail hergestellt. Die neuen Maybach-Limousinen lieferten fortschrittliche Technik basierend auf der Tradition des ältesten Autombilherstellers der Welt und profitierten dabei von der technischen Erfahrung der Schwestermarke Mercedes-Benz im weltweiten Luxussegment.

    Die Antriebe dieser Fahrzeuge sind Meisterwerke automobiler Kunst und wurden speziell für den Maybach entworfen. Der „Typ 12“ Motor (ein 5,5-Liter V12 Biturbo mit 550 PS) bot mehr Leistung als jedes andere Aggregat einer Serienlimousine ihrer Zeit. Ein 600 Watt Soundsystem mit Dolby-Surroundsound und eine hocheffiziente Vierzonen-Klimaanlage mit zwei separaten Kompressoren sorgten für ein Nonplusultra an Luxus für Fahrer und Passagiere.

    Die technische Meisterleistung eines Maybach ist verbunden mit einzigartiger Eleganz und Perfektion im Design. Das harmonische Zusammenspiel von Farben und Materialien verleiht diesen Superluxuslimousinen eine Designqualität, die ihren klaren Charakter unterstreicht und ihnen eine unverwechselbare Identität gibt. Materialien höchster Qualität – darunter mehr als 100 feinste von Hand verbaute Holzteile – veredeln den Innenraum. Das weite Angebot an Serien- und Wunschaustattung eines Maybach gibt Kunden mehr als zwei Millionen Möglichkeiten, ihr Fahrzeug vollends nach ihren persönlichen Vorstellungen zu gestalten.

    Dieser neu nach Japan ausgelieferte Maybach 57 wurde in Zweifarblackierung Caspian Black Chromaflair und Bryce Canyon Rot mit beigem Leder. Der mit reichhaltig Zubehör und Extras ausgestattete Wagen kostete neu 310.000 Euro, und selbst 17 Jahre später und mit einer Laufleistung von nunmehr 88.000 km bietet dieser Maybach noch immer ein außergewöhnliches Niveau an Performance und Feinheit.


    Suggested lots

    Auburn Spring

    EVENT CANCELED DUE TO COVID-19

    RM | AUCTIONS

    Monaco

    EVENT CANCELED DUE TO COVID-19

    RM | SOTHEBY'S