language

1993 Ferrari Mondial T Coupé 'Valeo'

Offered Without Reserve

RM | Sotheby's - ESSEN 24 - 27 JUNE 2020


Chassis No.
ZFFFD32S00096102
  • Rare Valeo automated manual gearbox
  • Single ownership until 2014
  • Highly original throughout; just 3,037 km from new
  • All-original paint, interior, and full set of accessories
VAT IMPLICATION

No stranger to innovation, Ferrari was eager to work with French automotive supplier Valeo in the early 1990s on a clutchless manual transmission. The gearbox offered a shiftable gate with a metal lever topped by a round bar in Ferrari tradition, while the clutch engaged and disengaged in a mere 0.02 seconds. All the driver needed to do was lift off the accelerator pedal, move the gear lever, and then begin accelerating again. The system is said to be highly reliable and was considered robust enough that Valeo produced a similar gearbox and installed it in a one-off F40 created for Gianni Agnelli.

Ferrari chose to offer the technology in the final version of its Mondial, which differed considerably compared to its predecessors thanks to the transverse arrangement of its 3.4-litre V-8 engine. Ferrari called the car Mondial T, the letter denoting of course the repositioning of the V-8, and the automaker quickly touted the engine’s low-slung positioning as an asset to handling. Newly standard anti-lock brakes were a major leap forward as well.

This example was built for the Swiss market and is finished in classic Rosso Corsa over a tan leather interior. Equipped with the Valeo gearbox, it was delivered to its first Swiss owner through Garage Foitek in Zürich on 10 August 1993, according to its factory warranty card. Amazingly, the car was retained by its first owner until 2014, and by that time it had only been driven 3,037 km. Today it is offered with leather luggage, tools, and its original owner’s manuals.

Quite simply one of the lowest-mileage and most original Mondial Ts in existence, it sports both its original paint and interior. Finding another similar example would surely be difficult.

  • Seltene Version mit automatisiertem Schaltgetriebe von Valeo
  • Bis 2014 in einer Hand
  • Nur 3.037 km seit EZ; besonders original erhalten
  • Originallack und -innenraum; mit komplettem Satz Zubehör
  • Als Unternehmen war Ferrari Innovationen gegenüber immer aufgeschlossen. Anfang der 90er Jahre war man daher daran interessiert, mit Valeo ein automatisiertes Schaltgetriebe ohne Kupplung zu entwickeln. Das Getriebe bot eine konventionell anmutende Schaltkulisse und einen metallischen Wahlhebel mit rundem Ferrari Schaltknauf, während die Kupplung in der Lage war, in nur 0,02 Sekunden ein und auszukuppeln. Hierzu musste der Fahrer nur den Fuß vom Gaspedal nehmen, den Hebel bewegen und wieder gasgeben. Das System galt als zuverlässig und robust genug, dass Ferrari ein ähnliches Getriebe in einem F40 Einzelstück für Gianni Agnelli verbaut hatte.

    Ferrari entschied sich, diese Technik in der letzten Version des Mondial anzubieten, die sich von den Vorgängern durch den Quereinbau des 3,4-Liter V8 deutlich unterschied. Ferrari nannte dieses Modell den Mondial T, wobei das T die Position des V8 andeuten sollte. Der Hersteller lobte vor allem die niedrige Platzierung des Motors als einen großen Vorteil für das Handling. Zu den großen Fortschritten des neuen Modells gehörte auch das ABS Bremssystem.

    Dieses Exemplar in rosso corsa mit beigem Leder mit dem Valeo Getriebe wurde für eine Auslieferung in der Schweiz gebaut. Der Werksgarantiekarte zufolge lieferte Garage Foitek in Zürich am 10. August 1993 den Wagen an seinen Erstbesitzer aus. Erstaunlicherweise blieb der Mondial bis 2014 in erster Hand und hatte bis dahin nur 3.037 Kilometer zurückgelegt. Angeboten wird der Wagen mit einem Ledergepäckset, Bordwerkzeug und den originalen Bordbüchern.

    Ohne Zweifel eines der am wenigsten gefahrenen Mondial T Modelle in der Welt mit Originallack und -innenraum. Eine unwiederbringliche Gelegenheit.


    Suggested lots

    1 - 2 May 2020

    The Elkhart Collection

    Elkhart, Indiana

    RM | SOTHEBY'S

    Auburn Spring

    EVENT CANCELED DUE TO COVID-19

    RM | AUCTIONS